Wie beten Männer Gott an? (1)

Neulich war ich auf einer Party. Es waren einige Leute da, die ich bis dahin noch nicht kannte. Mit einem Mann kam ich etwas intensiver ins Gespräch – wir haben uns über Musik unterhalten. Wir kamen auf Johnny Cash zu sprechen und er wollte mir unbedingt ein Lied vorspielen – ein Anbetungslied, wie er meinte. Das Lied hieß „Help me“ -wir standen da und lauschten dem Lied und waren beide sehr berührt, wir hätten zusammen losgeheult, wenn wir uns besser gekannt hätten. Wir haben in diesem Moment zusammen Gott in einer sehr tiefen Weise angebetet. Interessanterweise dachte ich (weil es andere dachten), dass der Mann gar nicht mit Gott unterwegs ist. Aber in dieser Begegnung wusste ich, dass er sehr wohl an Gott dran ist.

Ich habe ein sehr großes Bedürfnis mit ihm zusammen mehr und mehr zu entdecken, wie wir als Männer Gott anbeten können. Das ist eine Frage, die mich seit einigen Monaten sehr beschäftigt. Und Erlebnisse wie dieses helfen mir dabei, dem immer mehr nachzuspüren.

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s